top of page
  • AutorenbildElli

Bhramari – Atmung

Aktualisiert: 19. Sept. 2023

Die Pranayama Hummel Atemtechnik


Bhramari-Atmung – Verbessern Sie Ihre Gesundheit. Bhramari Pranayama, der summende Bienenatem, fördert das allgemeine Wohlbefinden, indem er Stress, Ängste und Blutdruck reduziert. Erleben Sie die beruhigende und heilende Wirkung von Bhramari Pranayama an der Yoga Science Academy.

Was ist das Bhramari?


Bhramari (Sanskrit: भ्रामरी bhrāmarī f.), auch bekannt als Bhramari Pranayama oder Hummel Atmung, ist Eine Pranayama-Technik, bei der beim Ausatmen ein sanfter, summender Ton erzeugt wird. Der Begriff „Bhramari“ leitet sich vom Sanskrit-Wort für „Biene“ ab und bezieht sich auf die Göttin Bhramari.





Effekte der Bhramari-Atmung


Während Bhramari wird die Aufmerksamkeit auf den summenden Klang der Stimmbänder und die dadurch erzeugten Schwingungen gelenkt. Es hilft, den Geist nach innen zu lenken und fördert ein Gefühl der Ruhe und Stille. Diese Technik kann verwendet werden, um die verschiedenen Bereiche unseres Gehirns und damit die unterschiedlichen Aktivierungsniveaus auszugleichen. Die Wiederherstellung des Gleichgewichts kann intensive Auswirkungen haben, bevor Sie den Nutzen der Übung spüren.



Bhramari-Atmung – Beruhige deinen Geist. Bhramari Pranayama, der summende Bienenatem, beruhigt den Geist und fördert geistige Klarheit und Entspannung. Entdecken Sie die beruhigende Wirkung von Bhramari Pranayama an der Yoga Science Academy.

1. Den Geist beruhigen

Bhramari beinhaltet langsames und kontrolliertes Atmen, das dabei hilft, die Atemfrequenz und -tiefe zu regulieren. Dies fördert einen ausgeglichenen Austausch von Sauerstoff und Kohlendioxid im Körper und sorgt für Ruhe im Geist.




Bhramari-Atmung – Verbessern Sie die Gesundheit Ihrer Atemwege. Bhramari Pranayama, der Bienenatem, fördert tiefes Atmen, stärkt das Atmungssystem und verbessert die Lungenkapazität. Erleben Sie die verjüngende Wirkung von Bhramari Pranayama in der Yoga Science Academy.

2. Verbessert die Atemfunktion

Der summende Klang in Bhramari schwingt in den Nasengängen, Nebenhöhlen und Gesichtsmuskeln mit. Diese Stimulation trägt dazu bei, die Nasengänge zu reinigen und die allgemeine Atemfunktion zu verbessern. Es kann zur Behandlung von Sinusitis in Kombination mit anderen Yoga-Übungen eingesetzt werden.




Bhramari-Atmung – Aktivieren Sie Ihr Zwerchfell für eine verbesserte Atemkontrolle. Die Bhramari-Pranayama-Technik aktiviert das Zwerchfell und verbessert dessen Stärke und Funktionalität. Erleben Sie die Vorteile der Zwerchfellaktivierung durch Bhramari Pranayama an der Yoga Science Academy.

3. Zwerchfellaktivierung

Während Bhramari beansprucht der Prozess der tiefen Ausatmung das Zwerchfell, den Hauptmuskel, der für die Atmung verantwortlich ist. Dies stärkt das Zwerchfell, verbessert seine Leistungsfähigkeit und hilft bei der Verdauung , Heilungsprozesse und allgemeine Immunfunktion.




Bhramari-Atmung – Stress abbauen mit dieser beruhigenden Pranayama-Technik. Bhramari-Atmung hilft, Stress zu reduzieren, indem sie die Entspannung fördert und das Nervensystem beruhigt. Entdecken Sie die stressabbauende Wirkung von Bhramari Pranayama an der Yoga Science Academy.

4. Stress reduzieren

Das ausgedehnte langsame Ausatmen und das sanfte Summen aktivieren das parasympathische Nervensystem und lösen die Entspannungsreaktion aus. Dies führt zu einer Verringerung der Herzfrequenz und des Blutdrucks sowie zu einem insgesamt geringeren Stressniveau.





Bhramari-Atmung – Verbessern Sie die geistige Gesundheit durch diese beruhigende Pranayama-Technik. Bhramari-Atmung fördert die Ruhe, reduziert Ängste und verbessert das allgemeine geistige Wohlbefinden. Erleben Sie die Vorteile von Bhramari Pranayama für Ihre geistige Gesundheit an der Yoga Science Academy.

5. Konzentration

Die durch das Summen erzeugten Vibrationen wirken beruhigend auf den Geist und fördern die geistige Klarheit, Konzentration und Fokussierung. Es kann die kognitive Funktion verbessern und die allgemeine geistige Leistungsfähigkeit verbessern.




Bhramari-Atmung – Regulieren Sie den Blutdruck mit dieser kraftvollen Pranayama-Technik. Bhramari-Atmung hilft bei der Reduzierung von Bluthochdruck und der Aufrechterhaltung eines gesunden Blutdruckniveaus. Entdecken Sie die Vorteile von Bhramari Pranayama für Ihren Blutdruck an der Yoga Science Academy.

6. Verbessert den Blutdruck

Die langsame und kontrollierte Atmung in Bhramari kann in Kombination mit der Entspannungsreaktion dabei helfen, den Blutdruck zu regulieren. Es kann besonders für Personen mit Bluthochdruck oder Bluthochdruck von Vorteil sein.



Bhramari-Atmung – Lindern Sie Kopfschmerzen auf natürliche Weise mit dieser Pranayama-Technik. Die Bhramari-Atmung hilft dabei, den Geist zu beruhigen, Spannungen abzubauen und Kopfschmerzen zu lindern. Erleben Sie die wohltuende Wirkung von Bhramari Pranayama bei Kopfschmerzen in der Yoga Science Academy.

7. Hilft bei Kopfschmerzen & Migräne

Die sanften Vibrationen und die Entspannung, die Bhramari bietet, können helfen, Kopfschmerzen, einschließlich Spannungskopfschmerzen und Migräne, zu lindern. Es entspannt die Gesichtsmuskulatur und subtile Spannungen, die in den Faszien gespeichert sind.






Bhramari-Atmung – Linderung von Schlafstörungen mit dieser Pranayama-Technik. Bhramari-Atmung fördert die Entspannung, reduziert Stress und trägt zu einem besseren Schlaf bei. Probieren Sie Bhramari Pranayama für besseren Schlaf in der Yoga Science Academy.

8. Hilfreich bei Schlafstörungen

Das Praktizieren von Bhramari vor dem Schlafengehen fördert einen Zustand der Entspannung und hilft, die Schlafqualität zu verbessern und Schlaflosigkeit zu bewältigen. Es bereitet Körper und Geist auf einen erholsamen Schlaf vor und kann ein hilfreiches Mittel für alle sein, die unter Schlafstörungen leiden, die durch Überaktivität und Nervosität verursacht werden.




Bhramari-Atmung – Verbessern Sie Sprachstörungen mit dieser Pranayama-Technik. Die Bhramari-Atmung trägt dazu bei, die Stimmkontrolle und Klarheit zu verbessern und sprachbedingte Ängste zu reduzieren. Erleben Sie die Vorteile von Bhramari Pranayama an der Yoga Science Academy.

9. Hilfe bei Sprachstörungen

Der summende Klang in Bhramari kann für die Gesangs- und Sprachtherapie hilfreich sein. Es trägt zur Verbesserung der Stimmresonanz, Klarheit und Kontrolle bei und kommt Personen mit Sprachstörungen, Stottern, Asthma oder Stimmbelastung zugute. So kraftvoll die Bhramari-Praxis auch ist, sie muss mit Vorsicht und Respekt angegangen werden.



Lerne an der Yoga Science Academy

Wenn du mehr über die Kraft von Bhramari und Pranayama und die Anwendungen erfahren möchtest, wende dich bitte einfach an uns oder besuche unsere Online-Trainings und Kurse in Nepal und in Europa. Für spezifische Anwendungen und Bedürfnisse kannst du einen Beratungstermin vereinbaren und deine persönliche ganzheitliche Yogapraxis erhalten. Mit einem umfassenden Lehrplan richten sich unsere Schüler an alle Erfahrungsebenen. Wir freuen uns auf dich.



Vorsichtsmaßnahmen mit Bhramari


Beim Praktizieren von Bhramari Pranayama ist es wichtig, die folgenden Vorsichtsmaßnahmen zu beachten:

  1. Üben Sie unter Anleitung: Wenn Sie Bhramari Pranayama oder Pranayama im Allgemeinen noch nicht kennen, wird empfohlen, unter der Anleitung eines qualifizierten Yogalehrers zu lernen und zu üben. Sie können sicherstellen, dass Sie die Technik korrekt durchführen und auf etwaige Bedenken oder Schwierigkeiten eingehen.

  2. Suchen Sie eine bequeme Sitzposition mit aufrechter Wirbelsäule. Stellen Sie sicher, dass Ihr Körper entspannt ist und Ihr Nacken, Ihre Schultern oder Ihr Rücken nicht unnötig belastet werden. Bhramari muss in aufrechter Position geübt werden.

  3. Es ist ratsam, Bhramari Pranayama auf nüchternen Magen oder mindestens 2-3 Stunden nach einer Mahlzeit zu praktizieren. Die Durchführung der Technik mit vollem Magen kann zu Beschwerden führen oder den Atemvorgang beeinträchtigen.

  4. Beginnen Sie mit der empfohlenen Dauer Ihrer Bhramari-Praxis und verlängern Sie die Zeit schrittweise, wenn Sie erfahrener werden und lernen, mit den Auswirkungen umzugehen. Gehen Sie nicht über Ihre Grenzen hinaus und entwickeln Sie sich entsprechend Ihrer wachsenden Leistungsfähigkeit.

Denken Sie daran, dass die Pranayama-Praxis immer mit Achtsamkeit, Geduld und Selbstbewusstsein angegangen werden sollte. Wenn Sie anhaltende Beschwerden oder Nebenwirkungen verspüren, wird empfohlen, sich von einem Arzt oder einem qualifizierten Yogalehrer beraten zu lassen.



2 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page